Herzlich Willkommen im Fachbereich Gesellschaft!

 

Wünschst du dir auch manchmal Nudeln mit Tomatensoße zum Essen? Wir werden uns diesen Wunsch kaum alleine erfüllen können. Es braucht Menschen, die die Tomaten anbauen, ernten, zum Markt bringen. Der Herd braucht Energie, die jemand erzeugen muss, und wäre Kolumbus 1492 nicht nach Amerika gesegelt, gäbe es in Europa heute vielleicht gar keine Tomaten. Unser Wunsch benötigt viele miteinander vernetzte Menschen – eine „Gesellschaft“. An der RBG erforschen und diskutieren wir von Klasse 5 bis 10 im Fach „Gesellschaftslehre“ wo, wie und warum Menschen miteinander leben, lebten und leben werden. Hierfür bleiben wir nicht nur im Klassenzimmer. Wir kochen in unserer RBG-Küche, gehen in die Stadt, besuchen Museen oder andere spannende Orte.

 

Bis zum Beginn der 11. Klasse wirst du historische, geographische und politische Zusammenhänge kennenlernen, präsentieren, erläutern und deine eigene Meinung hierzu verteidigen können. Schließlich behauptet sich die RBG regelmäßig beim Wettbewerb „Jugend debattiert“. In der Oberstufe lernst du in den Fächern „Erdkunde“, „Geschichte“ und „Politik“ neben spezifischen Inhalten vor allem wissenschaftliche Methoden gesellschaftlicher Fachrichtungen kennen. Die Größe der RBG erlaubt es, diese Fächer in den Jahrgängen 12 und 13 auf grundlegendem und erhöhtem Niveau anbieten zu können und nach eigenem Interesse zu belegen. Miteinander meistern wir deinen Weg zum Abitur.

 

Der Fachbereich Gesellschaft freut sich auf Dich!