Stell dir einmal eine Welt ohne Kunst vor. Wie würde sie aussehen?

Mit Sicherheit wäre sie ziemlich langweilig und fantasielos. Kunst macht unsere Welt bunter und abwechslungsreicher. Sie kann aber auch kritisch sein. Kunst ermöglicht dir, deine Umgebung und die deiner Mitmenschen farbenfroher und interessanter werden zu lassen. Dafür benötigst du kein Talent. In jedem von uns steckt ein Künstler!

Im Kunstunterricht unserer Schule lernst du viele verschiedene Techniken. Kunst ist nämlich nicht ausschließlich Zeichnen und Malen. Im 5.-7. Jahrgang wirst du neben unterschiedlichen Mal- und Zeichentechniken, verschiedene Druckverfahren kennenlernen sowie einen Fantasie-Raum bauen. Darüber hinaus erprobst du diverse Schriftarten und erlernst fotografische Techniken. Ab Jahrgang 8 arbeiten wir regelmäßig auch digital. Du lernst, wie man mit einem Bildbearbeitungsprogramm Fotomontagen durchführt und mit einem Filmschnittprogramm einen Kurzfilm produziert. Außerdem schlüpfst du in die Rolle eines Designers, indem du ein Produkt designst und anfertigst. Im 10. Jahrgang wirst du zu einem Architekten, der einen Raum gestaltet und ein dreidimensionales Modell konstruiert. Bei malerischen Arbeiten hast du die Möglichkeit, wie ein Künstler, auf Leinwänden an Staffeleien in unserem Atelier zu arbeiten.

Der Fachbereich Kunst gibt dir die Möglichkeit, viele Techniken auszuprobieren. Er hilft dir eventuell sogar dabei, einen Beruf zu finden, der dich interessiert.

Solltest du richtig Spaß an Kunst haben, kannst du auch zusätzlich den Wahlpflichtkurs Kunst oder die „Kreativ-AG“ besuchen. In der Oberstufe ist die Wahl eines Leistungskurses möglich.

Wir freuen uns, mit dir kreativ zu sein und mit dir gemeinsam unsere Welt bunter und interessanter werden zu lassen!